Projekt Hyvelspan 2015 – Reins Kloster, Rissa

Das Projekt „Hyvelspan“ (Holzspön) ist ein internationales Kunstprojekt intiniert von dem DUO Stensöta mit Karin Wiberg, Geige und Ellen Sjö Sander, Marimba

Die Teilnehmenden kommen aus verschiedenen Kunstfachrichtungen und aus verschiedenen Ländern: Zwei Musikerinnen, Karin Wiberg, Geige und Ellen Sjö Sander, Marimba beide kommen aus Göteborg Schweden, Ingrid Becker, Flechter, Stadsbygd Norwegen, Sonja Borer, Malerin, Laufen Schweiz, Sarah Svärdsén, Filmemacherin Malmö Schweden und 2 Komponisten Tebogo Monnakgotla und Ellen Linquist, USA

Die Komponistinnen haben den Auftrag neue Musik zu komponieren für Geige und Marimba. In den Kompositionen sollen die anderen Kunstfachrichtungen mit einbezogen werden. Die Idee ist, dass wir uns 3 mal treffen an verschiedenen Orten und 4 Tage zusammen forschen. Am Ende eines Workshops wird für das Publikum das Erarbeitete vorgetragen werden.

Projektbeskrivning Hyvelspån Gbg projektstöd sept 2015 (pdf)

 

  1. Worshop im August 2016 bei Reins Kloster in Rissa, Norwegen
    In der jahrhundertalten Garten – Wald Anlage gibt es einen sehr alten Baumbestand – sehr inspirierend. Von Sarah Svärdsén hat den gesamten Workshop gefimt und das wichtigste Bildmaterial ist bei dem DUO Stensöta.

 

 

Reinskloster – Improvisationen
Aquarell auf Kreide auf Stoff auf Holztafel
40x30cm